Eigene Erfahrung mit dem Unerklärlichen


Hinweis: Dies Buch ist früher einmal unter dem Titel" Die Existenz vor meiner Gegenwart" erschienen"  


 

 Habe ich tatsächlich schon einmal gelebt?

Recherche einer Reinkarnation

 

In meinem Erlebnisbericht „Habe ich tatsächlich schon einmal gelebterzähle ich von einer Recherche, die ich auf Grund von Aussagen, die ich während mehrerer Reinkarnationssitzungen getroffen hatte, ausgeführt habe. 2005 war ich mehr aus Neugierde zu dieser Therapie gegangen und war überrascht, wie schnell und präzise ich auf die Fragen des Therapeuten antworten konnte. Als ich später mit der Recherche begann, hatte ich nicht vor, irgendetwas zu beweisen. Ich wollte einfach nur sehen was einer solchen Überprüfung standhält. Deshalb habe ich alles ganz sachlich betrachtet und auch so beschrieben. Die Dokumente durfte ich zwar kopieren, aber es wäre sehr teuer gekommen, die Rechte zur Veröffentlichung zu bekommen. Ich selbst besitze natürlich ein Exemplar, in welchem alles mit den alten Urkunden und Aufzeichnungen dokumentiert ist.

 

Es wird immer schwierig sein, jemanden zu überzeugen, der skeptisch oder gar pessimistisch an das Thema herangeht. Das war auch niemals mein Ziel. Ich habe 2006 für mich Übereinstimmungen entdeckt, die mir ganz einfach reichten, mich künftig intensiver mit dem Thema Reinkarnation zu beschäftigen. Schon kurze Zeit nachdem ich alles aufgeschrieben hatte, traf ich auf einen Meister, der mich in den folgenden Jahren immer mehr an die Mysterien des Lebens heranführte. Dadurch ist mir inzwischen klarer geworden, was es mit der Reinkarnation auf sich hat.

 

Das Universum steckt voller Geheimnisse, die es allerdings nur dem offenbart, der bereit dafür ist. Wer sich von vornherein sperrt, bekommt keinen Zugang. Und einen eindeutigen Beweis wird es den Skeptikern auch nicht liefern.

 

Ich für meinen Teil habe meinen Beweis erhalten und dadurch eine völlig neue Sichtweise auf das Leben und auch den Tod erhalten. Noch vor zehn Jahren hätte ich Derartiges nie für möglich gehalten. Wer dies Buch vollkommen unvoreingenommen durcharbeitet, wird erkennen, dass etliche Übereinstimmungen vorhanden sind. Ob er danach an seine eigene Reinkarnation glaubt, steht auf einem ganz anderen Blatt. Jeder wird selbst sehen, welche Erkenntnisse und Rückschlüsse er daraus zieht.

  

Autorin: Sabine B. Procher



 


 

Hinweis: Dieser Erfahrungsbericht ist im Juli 2015 als Neuauflage mit diesem neuen Titel erschienen.Früherer Titel: Die Existenz vor meiner Gegenwart